Kunden werden Partner

Wer ein System vermarktet, das mehr als 250 funktionelle Übungen in einem Gerät vereint, muss auch als Unternehmen flexibel und vielseitig sein.

Daher gibt es bei uns kein Verkauf von der Stange oder nur nach Katalog. Wir wissen aus eigener Erfahrung, dass jede Situation und jede Location anders ist und unser Kunde sich genau auf die lokalen Gegebenheiten einrichten muss. Unsere Beratung ist immer persönlich und will nicht nur ein System verkaufen, sondern einen potentiellen Kunden als langfristigen Partner gewinnen.

Physiotherapeuten oder Fitness-Trainer, die sich mit dem Gedanken einer Selbstständigkeit beschäftigen oder ihr Angebot erweitern wollen, stehen wir mit unserer langjährigen praktischen und betriebswirtschaftlichen Erfahrung zur Seite und entwickeln gemeinsam mit ihnen ein funktionierendes und wirtschaftlich vernünftiges Geschäftsmodell.

Dies sind nur einige Fragen, die häufig in unseren Beratungssitzungen auftauchen und für die wir effektive und stimmige Antworten bereithalten. Aber auch für alle anderen Themenkomplexe stehen wir gern zur Verfügung. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf, wir melden uns schnellstmöglich.

  • Wie setze ich Total Gym effektiv in der gerätegestützten Krankengymnastik (KG am Gerät) ein?
  • Wie erweitere ich meine Physiotherapiepraxis hin zu einem Personal Fitness Angebot?
  • Wie kann ich in meinem Fitness-Studio mit Total Gym Programmen zusätzliche Kursgebühren erzielen?
  • Wie sieht die Konzeption eines Studios auf der Basis des Total Gym System aus?
  • Welche Möglichkeiten der Finanzierung gibt es?
  • Welche wirtschaftlich und sportlich relevanten Fragen müssen in einem Business-Plan behandelt werden und wie kann mir hier Total Gym nützlich sein?